Fluffy Merino Singles - Vintage Rose Fluffy Merino Singles - Vintage Rose | RosyGarn

Ab 79,-€ kostenloser Versand innerhalb Deutschland.

 

Fluffy Merino Singles - Vintage Rose

RosyGarn

4 Artikel verblieben

wunderschöne handgefärbte Wolle aus Merinowolle und Mohair, mulesingfrei 

56% Schurwolle (Extrafine Superwash Merino) 44% Superkid Mohair, 360m/100g

Dieses wundervolle Singles-Garn ist auf der Haut weich, leicht flaumig und hat aufgrund der Feinheit des verwendeten Mohairs einen schönen perlmuttartigen Glanz. Es ist herrlich zu leichten Tüchern, Strickjacken, Mützen und Kapuzen zu verarbeiten.

Dieses Garn ergibt ein für seine Fluffigkeit unerwartet lockeres Maschenbild, was jedoch durch die Verwendung von kleineren Nadeln gut geändert werden kann. Das Baden nach dem Stricken fördert ein engeres Maschenbild zudem.

Dieses Garn ist aufgrund des verwendeten extrafeinen Merino- und Superkid-Mohairs extrem weich. Die Weichheit von Mohair ist der Hauptbestimmungsfaktor für seine Qualität. Superkid Mohair ist von der ersten Scherung und dies sind die weichsten und feinsten Fasern, die die Mohairziegen jemals produzieren werden. Die zweite Scherung wird normalerweise als Kid-Mohair bezeichnet und ist immer noch von guter Qualität, aber nicht so weich wie Superkid-Mohair. Der Hauptfaktor für die Qualität der Merinowolle ist auch ihre Weichheit, die von der Feinheit der Fasern abhängt. Bei unserer Fluffy Merino Singles wird extrafeines Merino (19,5 Mikrometer) verarbeitet.

Empfohlene Nadelstärke: 2.5 – 4mm Nadeln.

Maschenprobe: 28 Maschen x 36 Reihen auf 10x10 cm mit 3.25mm (US 3) Nadeln

Unsere Garne werden in kleinen Mengen von Hand gefärbt. Jeder Strang ist aufgrund des handwerklichen Färbeverfahrens ein Unikat. Handgefärbte Wolle kann bei den ersten Wäschen leicht ausbluten. Wir empfehlen kalte bis lauwarme Handwäsche mit einem milden Wollwaschmittel. Beim Verstricken von farbintensiven Färbungen zusammen mit hellen Farben sollte vor dem Verstricken eine Maschenprobe angefertigt und diese mit der Hand gewaschen werden.

Um bei größeren Projekten eine gleichmäßige Farbverteilung zu erzielen, solltest Du die Stränge alle paar Reihen bzw. Runden wechseln.

Wir sind sehr bemüht, die Farben unserer Garne so genau wie möglich wiederzugeben. Beachte jedoch, dass die Farben von Monitor zu Monitor variieren können.